Livid Crew

Die Entstehung von Livid begann im Jahre 1998 als ein paar Jungs aus Bern den gemeinsamen Gedanken hatten, sich zusammen für eine Sache zu engagieren. Dies entwickelte sich aus der gemeinsamen Leidenschaft zur elektronischen Musik. Mittlerweile umfasst das Livid Team 7 Mitglieder, welche sich regelmässig treffen, Partys organisieren, Projekte betreuen und über Musik diskutieren.

 

Angefangen hat alles mit einem legendären Privatclub im Westen Berns, in welchem regelmässig Veranstaltungen ohne kommerziellen Hintergrund organisiert wurden, um Gleichgesinnte Menschen zusammen zu bringen. Trotz eingeschränkter Mittel wurde viel Zeit und Geld in das Projekt investiert und mit der Liebe zum Detail ausgelebt. Leider wurde jedoch der Club durch einen schrecklichen Brand beim Nachbar so arg beschädigt, dass er dem Untergang geweiht war.

 

Nach einer mehrjährigen Durststrecke konnte das Livid eine neue Location beziehen und wieder in vollem Glanz und Flair aufgebaut werden. Das Livid, welches sich mittlerweile im Herzen von Bern befindet, ist zu einem zweiten Zuhause für viele Leute geworden die sich der Liebe zur elektronischen Tanzmusik widmen. Livid organisierte schon immer Partys im kleinerem Rahmen, doch nun ist die Zeit gekommen richtig Gas zu geben. Darum starten wir unsere Serie MOVINGLIVID im Gaskessel Bern mit dem Headliner Pascal Feos, der jedem ein Begriff sein sollte und weitere Beschreibung nicht nötig sind. MOVINGLIVID wird in Zukunft alle zwei Monate im Gaskessel Bern stattfinden. Unser Ziel ist auch, dass wir eine Plattform bieten für DJs aus der ganzen Schweiz und diese auch fördern, auch wenn sie noch nicht so bekannt sind. Frischen Wind tut der Szene immer gut, denn wir wissen sehr gut wie schwer es  für junge Talente ist nach oben zu kommen. Auch mit unseren Headliners wollen wir Acts nach Bern holen, die noch nie oder sehr selten in unserer schönen Hauptstadt gespielt haben und somit auch das Publikum anzieht das es braucht um eine gelungene Party zu feiern. Denn es gibt zahlreiche Perlen der elektronischen Musik die noch nie bei uns aufgelegt haben.

 

Livid will seinen Besucher ein spezielles Erlebnis bieten. Sei es mit Visuals von Profis, sei es  mit geilen Lichtshows, was unserer Meinung nach hierzulande viel zu wenig gemacht wird und natürlich der Qualität des Sounds. In diesen Punkten wird bei uns kein Rappen gespart um den Leuten einen unvergesslichen Abend zu bieten.