DJ Mastra

2001 war für Mastra ein bewegtes Jahr. Der im März eröffnete Club Q ist zu seiner zweiten Heimat geworden. Dort legt er regemlässig mit nationalen und internationalen DJ’s wie Gogo, Steven S., Titto La Rocka, Carl Cox, Pascal Feos und anderen auf. Parallel zum Djing entwickelte er sich als Produzent eigener Tracks. Der Kontakt zu Marco Repetto gab ihm Auftrieb und Energie weiterzumachen um seine Kenntnisse im Soundprograming und Sequencing zu vertiefen.

 

Heute ist Mastra zu einem der beliebtesten DJ`s in der Schweiz aufgestiegen und in Bern hat bestimmt schon jeder der sich für elektronische Tanzmusik interessiert schon einmal zu seinen Sets abgetanzt.

 

www.dj-mastra.ch

www.myspace.com/djmastra