RÜCKBLICK

 

Datum : Freitag, 23.01.09
Zeit : 22:00 – 6:00 Uhr
Ort: Gaskessel Bern

 

Die zweite Movinglivid im Gaskessel war wieder ein voller Erfolg. Und wieder war das Publikum gut durchmsicht mit vielen schönen Leuten und der ganzen Technoszene von Bern. Die Soundqualität war noch einmal besser als letztes Mal, da wir die Leistung der gesamten Anlage erhöhten und besser verteilten. Dazu wieder das perfekt abgemischte Licht was zu einer angenehmen Atmosphäre beitrug. Und die Jungs von Bildstörung zauberten Visuals an die Wände von höchster Qualität und Kreativität. Sie werden auch bei unserem nächsten Event für die visuelle Berieselung sorgen.

Hinzu kam das Frank Lorber super gelaunt war und sich bei uns so wohl gefühlt hat, dass er auf Anfrage sein Set von geplanten zwei Stunden auf vier Stunden verlängerte, denn das Flagschiff von Livid, Taktlos, musste aus gesundheitlichen Gründen passen. Das Set von Frank war eines seiner besten was er auch selber sagte. Abwechlungsreich aber immer mit einer gewissen Härte, was die Stimmung zum kochen brachte und das vier Stunden lang. Mir der zweiten Movinglivid hat sich Livid definitiv eine Namen gemacht und ist bereit für weitere Abenteuer in der elektronischen Tanzmusik.

Ein grosses Dankeschön an alle Partyheads und wir hoffen euch am 29.5 wieder zu sehen, denn an diesem Datum haben wir eine besonderen Leckerbissen für euch: Lützenkirchen Live, zum ersten Mal in Bern und einer der Besten in seinem Fach.